Heilbronn

Heilbronn

Weinbaustadt Heilbronn

Die Stadt Heilbronn mit 530 Hektar Rebfläche gehört zu den größten weinbautreibenden Gemeinden in Baden-Württemberg. Mehr als die Hälfte der bestockten Rebfläche Württembergs wächst im Unterland: 120 Familienbetriebe haben sich dem Weinbau verschrieben.

Um die Vorzüge des Heilbronner Unterlandes erkennen zu können, sollte eine topografische Karte herangezogen werden um die einzigartige Hufeisenform der Stadt sichtbar zu machen, das Heilbronner Becken. In Richtung Westen wird die Kernstadt durch den Neckar begrenzt. Im Osten begrenzen Weinberge die Stadt, Norden und Süden werden durch die Ausläufer des Heilbronner Stiftbergs, Heilbronner Wartberg und Heilbronner Staufenberg zu den natürlichen Konstrukteuren des Heilbronner Kleinklimas. Die Stadt fängt das Licht der im Westen untergehenden Sonne auf und speichert die Wärme.